Die Hauptursache für Stress in kleinen Unternehmen

Stress führt zu körperlicher, seelischer und emotionaler Erschöpfung, die Ihre Fähigkeit beeinträchtigen kann, Ihre Verpflichtungen erfolgreich einzuhalten und Ihr Geschäft effektiv zu führen. Burnout, finanzielle Schwierigkeiten, Fluktuation, staatliche Vorschriften und Wettbewerb sind nur einige der Ursachen für Stress für kleine Geschäftsleute. Sie laufen Gefahr, in Ihrem Geschäft an Boden zu verlieren, wenn der Stress unbehandelt bleibt. Gleichzeitig besteht jedoch die Gefahr, dass Sie eine Reihe von Krankheiten entwickeln, die vom Herzstillstand bis zu chronischen Kopfschmerzen reichen.

Mangelnde Kontrolle

Laut Business Knowledge Source sind Faktoren, die Sie nicht kontrollieren können, die Hauptursache für Stress am Arbeitsplatz. Für Kleinunternehmer bedeutet dies eine Vielzahl von Themen, die das Wetter, die Herstellerpreise und -lieferungen sowie das Verhalten der Mitarbeiter umfassen können. Wenn Sie sich frustrieren lassen, wenn Sie von außen gestört werden, über die Sie keine Kontrolle haben, kann Ihr Blutdruck ansteigen und Ihr Selbstvertrauen schwinden. Der einzige Bereich, in dem Sie ständig die Kontrolle haben, sind Sie und Ihre eigenen Reaktionen auf die unkontrollierbaren Faktoren im Geschäft. Die Liste der Dinge, über die Sie wenig oder keine Kontrolle haben, ist endlos. Sie sollten diese Faktoren daher am besten erkennen und Wege finden, um mit unkontrollierbaren Situationen erfolgreich umzugehen, wenn sie auftreten.

Anerkennung

Sie denken vielleicht, dass Sie Ihre Reaktionen unter Kontrolle haben, wenn der Boden ohne eigenes Verschulden herausfällt. Sie müssen jedoch die Warnzeichen von Stress lernen, um Krankheiten und unangemessene Reaktionen zu verhindern. Während mangelnde Kontrolle die Hauptursache für Stress ist, ist das Verschleiern der Folgen und das Versagen, Ihre Frustration nicht zu kommunizieren, eine Sekunde von großer Bedeutung. Überprüfen Sie sich auf Gefühle und Verhaltensweisen, die auf einen anstrengenden Zusammenbruch hindeuten könnten. Sie leiden möglicherweise unter außergewöhnlichem Stress, wenn Sie die Nacht nicht schlafen, Appetitänderungen haben, unerklärliche Rückenschmerzen entwickeln oder feststellen, dass Ihnen nach Ansicht der Mayo-Klinik Energie fehlt.

Reaktionen

Wenn Sie unangemessen auf Stress reagieren, erhöhen Sie Ihren Stress. Gereizt zu werden und nach Ihren Mitarbeitern zu schnappen, ist ein Signal, dass der Stress Sie belastet. Anfälle von Wut oder manischer Aktivität helfen nicht bei der Lösung der durch unkontrollierbare Ereignisse verursachten Probleme, sondern verschlechtern häufig das Ergebnis. Wenn Sie Alkohol oder Drogen konsumieren, um mit Situationen fertig zu werden, die außerhalb Ihrer Kontrolle liegen, werden Sie ebenfalls zusätzliche Probleme schaffen. Sie sehen möglicherweise keine andere Alternative als das Aufgeben, wenn Sie sich in diesen Situationen kontrollieren lassen.

Lösungen

Stress wird oft durch Ihre Einstellung zu Dingen ausgelöst, die Sie nicht kontrollieren können. Ein positiver Ausblick auf Ihr Unternehmen und Ihre Mitarbeiter kann Ihnen dabei helfen, ihre Mängel besser zu akzeptieren und die Bereiche zu schätzen, die bei der Arbeit reibungslos funktionieren. Das Loslassen unrealistischer Erwartungen kann Ihre Stressbelastung drastisch senken. Zum Beispiel können Sie das Wetter nicht kontrollieren, sodass es keinen Anlass gibt, Stress auszulösen, wenn es Ihre Geschäftspläne stört. Finden Sie Unterstützung bei Gleichaltrigen, die denselben Arten von unkontrollierbarem Stress ausgesetzt sind. Treten Sie einem Geschäftsnetzwerk bei, in dem Sie Erfahrungen austauschen, Lösungen suchen und Lösungen finden können. Wenden Sie sich an einen Berater, wenn Sie die Auswirkungen Ihres Stresses nicht überwinden können.