So übertragen Sie Telefonnummern von einem defekten HTC Evo

Wenn Sie ein Android-Smartphone wie das HTC Evo zum ersten Mal initialisieren, werden Sie aufgefordert, eine gültige Google Mail-Adresse einzugeben, die das Gerät dann verwendet, um Daten zu synchronisieren - einschließlich Ihrer wichtigen Geschäftskontakte, Kalendereinträge und Browser-Lesezeichen. Durch die fortlaufende Synchronisierung wird das Risiko des Verlusts Ihrer wichtigsten Informationen ausgeschlossen, auch wenn Ihr Telefon verloren geht, gestohlen wird oder irreparabel beschädigt wird.

Nummern auf ein neues Telefon übertragen

Wenn ein beschädigtes HTC Evo Sie zu einem neuen Android-Telefon gezwungen hat, müssen Sie auf dem neuen Telefon nur die gleiche Google Mail-Adresse eingeben, um alle bestehenden Kontaktinformationen vollständig zu übertragen. Das Gleiche gilt für den Kauf eines Geräts, auf dem ein Betriebssystem ausgeführt wird - Ihr auf einem iOS-, BlackBerry- oder Windows-Gerät hinzugefügtes Google Mail-Konto synchronisiert automatisch alle Ihre Kontakte. Der Prozess wird kabellos vereinfacht - Sie benötigen keinen Computer, kein USB-Kabel oder keine Synchronisierungssoftware.

Exportieren aus Google Mail

Falls Sie eine Kopie der auf einem beschädigten HTC Evo gespeicherten Kontakte benötigen, können Sie die Daten aus den Kontakten von Google Mail exportieren. Klicken Sie nach der Anmeldung (Link in Ressourcen) oben links auf "Google Mail" und wählen Sie "Kontakte". Wählen Sie im Menü "Mehr" die Option "Exportieren" und legen Sie dann fest, in welches Format Sie die Informationen exportieren möchten. CSV wird beispielsweise für Google, Outlook, Yahoo und eine Vielzahl anderer Apps empfohlen. Folgen Sie von dort den Anweisungen auf dem Bildschirm, um den Export der Daten abzuschließen.

Andere gespeicherte Nummern

Wenn Sie weitere Konten hinzugefügt haben, z. B. Facebook oder ein geschäftliches E-Mail-Konto, können Sie die zusätzlichen Kontoinformationen auf einem anderen Telefon oder in Ihrem Webbrowser eingeben, um auch auf diese Daten zuzugreifen. Außerdem können die Kontakte eines beschädigten Telefons, das sich immer noch einschaltet, mit einem Android-Wiederherstellungsprogramm wie Recover Android, Remo Recover oder 7 Data Recovery (Links in Ressourcen) wiederhergestellt werden. Wenn Ihr Telefon nicht funktionsfähig ist, können Sie das defekte Gerät möglicherweise nur zu einem autorisierten Händler bringen, um Daten im Geschäft an ein anderes Gerät zu übertragen.