So übertragen Sie meine Kontakte von Windows auf mein iPad

Alle iPads enthalten 5 GB kostenlosen iCloud-Speicher zum Synchronisieren von Kontakten, Medien, Fotos und anderen Daten mit Ihrem Computer. Zum Synchronisieren von Windows-Kontakten mit iCloud ist Microsoft Outlook als Teil der Office-Produktivitätssuite erforderlich. Wenn Sie nicht über Outlook verfügen, können Sie Ihre Kontakte über iTunes synchronisieren. Mit iTunes und iCloud können Sie jedoch doppelte Kontakte auf Ihrem iPad erstellen.

Mit iCloud synchronisieren

Apple bietet ein iCloud-Synchronisierungsprogramm für Windows namens "iCloud Control Panel" an, das Sie kostenlos von der Apple-Site herunterladen können (Link in Ressourcen). Öffnen Sie die Software nach der Installation auf Ihrem Computer und melden Sie sich mit Ihrer Apple ID an. Wählen Sie "Mail, Kontakte, Kalender und Aufgaben" und alle anderen Optionen aus, die Sie mit Windows synchronisieren möchten. Tippen Sie auf Ihrem iPad auf "Einstellungen", wählen Sie "iCloud" und melden Sie sich mit derselben Apple-ID an. Aktivieren Sie die Option "Kontakte" und alle anderen, die Sie mit der Cloud synchronisieren möchten. Ihre Kontakte und andere Daten werden in iCloud gesichert. Wenn sie verloren gehen, können Sie sie erneut synchronisieren, indem Sie iCloud von Ihrem iPad oder Computer aus aktivieren.

Mit iTunes synchronisieren

Wenn Sie die iTunes-Synchronisierung einrichten, werden Ihre Kontakte und andere Daten nur übertragen, wenn Ihr iPad an Ihren Computer angeschlossen ist. Sie können Ihr Gerät über USB oder WLAN anschließen, aber das erste Mal muss es sich um USB handeln. Wenn Sie nicht über iTunes verfügen, laden Sie es kostenlos von der Apple-Site herunter (Link in Ressourcen). Nachdem Sie iTunes gestartet und Ihr iPad angeschlossen haben, wählen Sie in der Menüleiste „iPad“ aus und klicken Sie auf die Registerkarte „Info“. Wählen Sie "Kontakte" und klicken Sie auf "Kontakte synchronisieren", um eine Quelle auszuwählen. Wenn Sie nicht über Outlook auf Ihrem Computer verfügen, wählen Sie "Windows-Kontakte", um eine Synchronisierung mit dem Ordner "Kontakte" in Ihrem Benutzerverzeichnis durchzuführen. Klicken Sie auf "Übernehmen", um die Daten auf Ihr iPad zu übertragen.