Übertragen von MHT-Dateien in JPG

Wenn Sie in Ihrem Unternehmen das Internet verwenden, um wertvolle Ressourcen zu finden, können Sie mithilfe von Internet Explorer ganze Webseiten als MHT-Dateien speichern. MHT-Dateien helfen Ihnen, wertvollen Speicherplatz auf Geschäftscomputern zu sparen. Obwohl MHT-Dateien Archive sind, die JPEG-Bilder und andere Dateien enthalten, aus denen sich Webseiten zusammensetzen, können Sie die Bilder nicht mit WINRAR oder WinZIP extrahieren. Sie können jedoch Microsoft Office Word 2010 verwenden, um die JPEG-Bilder zu extrahieren.

1

Starten Sie Microsoft Office Word 2010.

2

Klicken Sie in der oberen linken Ecke des Word-Fensters auf "Datei" und wählen Sie "Öffnen" aus dem Menü.

3.

Wählen Sie "Alle Webseiten" aus dem Dropdown-Feld Dateityp aus, wählen Sie die MHT-Datei aus und klicken Sie auf "Öffnen", um die Webseite zu öffnen.

4

Klicken Sie auf "Datei" und wählen Sie "Speichern unter" aus dem Menü.

5

Wählen Sie "Webseite ( .htm; .html)" aus dem Dropdown-Feld " Dateityp " aus.

6

Wählen Sie einen Ort zum Speichern der Dateien und klicken Sie auf "Speichern". An diesem Ort wird ein Ordner erstellt.

7.

Öffnen Sie den Ordner, um die JPEG-Bilder zu finden.

Warnung

  • Nicht alle Bilder auf einer Webseite haben das JPEG-Format.