So messen Sie Ihren Erfolg bei der Förderung der Vielfalt am Arbeitsplatz

Als Inhaber eines kleinen Unternehmens ist es eine Sache zu sagen, dass Sie die Vielfalt am Arbeitsplatz fördern. Es ist ein weiteres Mittel, um Ihren Erfolg in dieser Anstrengung zu messen. Wenn Sie ermitteln möchten, wie effektiv Sie Diversität in Ihrem Unternehmen erreichen, benötigen Sie einige Tools, um diese Leistung zu quantifizieren. Untersuchen Sie, wie Sie Ihre Diversity-Initiativen auf ihre Wirksamkeit hin messen können, damit Sie wissen, was funktioniert und was nicht.

1

Rekrutierungszahlen pflegen. Überprüfen Sie Ihre neuen Mitarbeiter für das vergangene Jahr und notieren Sie sich die Anzahl der Minderheiten und anderer Untergruppen, z. B. der von Ihnen eingestellten Behinderten. Vergleichen Sie dies mit den Vorjahreszahlen, um zu sehen, ob Sie bei der Förderung und Verwirklichung von Vielfalt Fortschritte erzielt haben. Sprechen Sie mit Ihrer Personalabteilung darüber, ob sie Minderheitenkandidaten abweisen oder ob sich diese Bewerber nicht bewerben. Dies kann Ihre Bemühungen für das folgende Jahr leiten.

2

Analysieren Sie alle zwei Jahre eine Mitarbeiterbefragung. Führen Sie zweimal im Jahr Umfragen durch, um festzustellen, ob die Mitarbeiter an Ihrem Standort Verbesserungen in der Vielfalt wahrnehmen. Fragen Sie nach Antworten in Zahlen. Zum Beispiel könnte eine Skala von 1 bis 5 von stark ablehnen bis stark zustimmen. Die Gesamtzahl der Antworten aus nachfolgenden Umfragen, um festzustellen, ob die Wahrnehmung am Arbeitsplatz die Vorstellung unterstützt, dass Sie Vielfalt erfolgreich fördern.

3.

Messen Sie Veränderungen in der Lieferantenvielfalt. Analysieren Sie Lieferanten und Anbieter, um festzustellen, wie viele sich im Besitz von Minderheiten befinden. Vergleichen Sie die Zahl mit den Vorjahren, um zu sehen, ob Sie Fortschritte erzielen. Weisen Sie Ihre Käufer an, sich zu bemühen, Minderheitenunternehmen als Anbieter zu betrachten, und messen Sie die Änderung der Zahlen für das folgende Jahr.

4

Gehaltskapital prüfen. Informieren Sie sich gründlich über Ihre Gehaltsabrechnungszahlen, um herauszufinden, ob Minderheiten und andere Untergruppen auf die Lohnspanne Ihres Unternehmens verteilt sind. Weisen Sie jedem Lohnniveau Prozentsätze zu, die die Anzahl der Minderheiten darstellen. Beachten Sie alle Lohnskalen, die keine Minderheiten haben, und solche, die übermäßig viele Minderheiten haben. Verfolgen Sie diese Zahlen, wenn Sie Diversity-Maßnahmen initiieren und zur Verbesserung vergleichen.

5

Umsatz analysieren Beachten Sie, wie viele Mitarbeiter von Minderheiten Ihren Geschäftssitz verlassen. Wenn Sie für eine bestimmte Minderheit ungewöhnlich hohe Zahlen finden, müssen Sie sich bemühen, diese Gruppe von Mitarbeitern zu halten. Vergleichen Sie die Umsatzzahlen von Jahr zu Jahr, um Ihren Fortschritt zu messen.