Wie lassen sich Wörter mit Keynote einschieben?

Durch Hinzufügen von Textanimationen zu Ihrer Apple Keynote-Präsentation können Sie die Aufmerksamkeit Ihres Publikums erlangen und wichtige Fakten hervorheben. Keynote enthält erweiterte Animationsfunktionen, mit denen Sie einen Slide-In-Effekt für einzelne Wörter oder Textabschnitte erstellen können. Um eine Textfolienanimation in Keynote zu erstellen, erstellen Sie mit der Funktion Textfeld des Programms ein Textobjekt und wenden Sie dann den Animationseffekt mit dem Build-Tool an.

Textfeld erstellen

1

Öffnen Sie eine neue oder vorhandene Präsentation in Apple Keynote und wechseln Sie zu der Folie, auf der Sie den Textanimationseffekt erstellen möchten.

2

Klicken Sie in der Keynote-Symbolleiste auf die Schaltfläche "Textfeld".

3.

Geben Sie das oder die Wörter, die Sie für die Animation verwenden möchten, in den Textfeldbereich ein, der auf der Folie angezeigt wird. Das Feld wird automatisch so erweitert, dass der Text während der Eingabe enthalten ist. Klicken Sie auf eine beliebige Stelle außerhalb des Textfelds, wenn Sie den Text vollständig eingegeben haben.

4

Ziehen Sie die Auswahlgriffe außerhalb des Textfelds, um die Größe des Texts zu ändern. Klicken Sie auf das Textfeld, markieren Sie es und ziehen Sie es an die richtige Anzeigeposition auf der Folie.

5

Wiederholen Sie diesen Vorgang für jedes Wort oder jede Textpassage, die Sie separat animieren möchten. Fügen Sie außerhalb des Textfelds zusätzlichen Text, Bilder oder Objekte hinzu, die Sie in die Folie einfügen möchten, jedoch nicht animieren möchten.

Animieren Sie das Textfeld

1

Klicken Sie auf und wählen Sie das Textfeld aus, das Sie animieren möchten. Wenn Sie mehrere Textfelder erstellt haben, die Sie animieren möchten, drücken Sie die Umschalttaste auf Ihrer Tastatur und markieren Sie dann jedes Textfeld, das Sie animieren möchten.

2

Klicken Sie in der Keynote-Symbolleiste auf „Inspector“ und klicken Sie dann auf die Schaltfläche „Build Inspector“.

3.

Klicken Sie auf die Schaltfläche "Build In", um einen Animationseffekt zu erstellen, mit dem das Textobjekt auf die Folie verschoben wird. Zeigen Sie die Optionen im Popup-Menü Effekte an, das automatisch gestartet wird, wenn Sie auf die Schaltfläche "Build In" klicken.

4

Wählen Sie den Animationstyp, die Richtung und die Buildreihenfolge für jedes Objekt aus den entsprechenden Pulldown-Menüs aus. Bewegen Sie den Text beispielsweise von oben, unten, links oder rechts auf die Seite. Stellen Sie die Dauer in Sekunden für den animierten Effekt in das entsprechende Feld ein. Sie können auch die Reihenfolge ändern, in der jedes einzelne Textfeld auf der Folie angezeigt wird. Zum Beispiel vom ersten bis zum letzten oder vom letzten bis zum ersten.

5

Klicken Sie in der Symbolleiste auf „Abspielen“, um eine Vorschau der Animation auf der Folie anzuzeigen. Kehren Sie ggf. zum Popup-Menü Effekte zurück, um die Animationseinstellungen zu optimieren. Speichern Sie die Keynote-Präsentation, um Ihre Folienanimation zu speichern.

Spitze

  • Ändern Sie die Reihenfolge, in der die Textfeldobjekte auf der Folie angezeigt werden, indem Sie im Dialogfeld "Erstellen" auf die Schaltfläche "Weitere Optionen" klicken und dann "Build-Reihenfolge" auswählen.