So beenden Sie lange laufende Abfragen in MySQL

Unternehmen können mit MySQL Prozesse rationalisieren und strukturierte Daten effizient verwalten. Benutzer können über MySQL Abfragen oder Anfragen ausführen, um auf Informationen zuzugreifen, die in einer Datenbank gespeichert sind. In manchen Fällen kann es jedoch einige Zeit dauern, bis diese Abfragen ausgeführt werden, wodurch andere Transaktionen blockiert werden können, die versuchen, gesperrte Tabellen zu verwenden. Wenn Sie aufgrund einer angehaltenen Transaktion keine Aktion ausführen können, können Sie einen Befehl ausführen, um einen bestimmten Prozess unter dem Konto eines Mitarbeiters zu beenden.

1

Greifen Sie von der Shell-Eingabeaufforderung aus mit dem folgenden Befehl auf MySQL Server zu:

mysql -u -h -p

Ersetzen Sie ", " "" und "" durch die entsprechenden Anmeldeinformationen.

2

Führen Sie den Befehl "show processlist" aus. (ohne Anführungszeichen), um die für jeden Benutzer aktiven Threads oder die unter Ihrem eigenen Konto aktiven Threads anzuzeigen.

3.

Lesen Sie im Feld Uhrzeit nach, wie lange der Thread aktiv ist. Führen Sie den folgenden Befehl aus, um die lange laufende Abfrage zu beenden:

töten;

Ersetzen Sie "" durch die ID, die dem betreffenden Thread zugeordnet ist.