So installieren Sie Waves auf einem Mac

Egal, ob Sie Musikproduzent mit einem gemieteten Studio sind, ein Mastering-Ingenieur oder ein professioneller Nachbearbeitung-Sound für TV und Filme. Mit Waves-Plugins können Sie Audiodateien mit einer Reihe von Filtern, Effekten und speziellen Tools verarbeiten. einschließlich Software-Emulationen bekannter Audio-Hardware. Wenn Sie in eine Lizenz für ein Macintosh-Bundle investieren, die verschiedene Verarbeitungstools enthält, oder für ein einzelnes Plug-In für eine native DAW, erfordern Waves-Produkte ein kombiniertes Installations- und Autorisierungsverfahren, bevor Sie sie in Ihrem Studio verwenden können.

1

Erstellen Sie ein Waves-Konto, falls Sie noch keinen haben (siehe Ressourcen). Waves stellt die Anwendung als Online-Formular zur Verfügung. Neben Ihren Kontaktinformationen, dem gewünschten Anmeldenamen und dem Kennwort sowie den Besonderheiten Ihres DAW-Hostcomputers müssen Sie Ihre Audiohardware und Hostanwendungen auflisten. Bis Waves Ihnen einen Aktivierungslink per E-Mail zusendet und ihn zum Abschluss Ihres Kontos verwendet, können Sie den Autorisierungsteil des Installationsvorgangs nicht abschließen.

2

Laden Sie Ihre Software von der Waves-Website herunter. Starten Sie das Produktinstallationsprogramm und wählen Sie die Elemente aus, für die Sie Lizenzen erworben haben, entweder einzelne Plugins oder ein Plugin-Paket.

3.

Öffnen Sie den Ordner "Applications", suchen Sie den Ordner "Waves" und doppelklicken Sie darauf, um ihn zu öffnen. Öffnen Sie den Ordner "Applications" im Ordner Waves und starten Sie die Anwendung Waves License Center. Wenn Sie eine Autorisierung für ein Flash-Laufwerk erstellen möchten, schließen Sie es an einen freien USB-Anschluss Ihres Mac an. Wenn Sie ein USB-Flashlaufwerk autorisieren, können Sie Ihre Berechtigungen auf einem anderen Computer verwenden.

4

Melden Sie sich über die WLC-Anwendung beim Waves License Center an. Ihre Waves-Kontoinformationen dienen als Anmeldedaten. Klicken Sie in der Liste unter Meine Lizenzwolke auf das Kontrollkästchen vor dem Namen jedes Plugins oder Pakets, das Sie autorisieren. Listen für Bundles zeigen ein "+" an, das eine Liste der Plugins im jeweiligen Bundle anzeigt. Um alle ausstehenden Produkte auszuwählen, klicken Sie auf das Kontrollkästchen vor "Meine Lizenz-Cloud".

5

Klicken Sie in der Liste Ziel auswählen auf der rechten Seite des WLC-Bildschirms auf das gewünschte Lizenzziel - entweder Ihren Computer oder ein USB-Flash-Laufwerk. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Lizenzen senden", um den Vorgang abzuschließen. Das Waves License Center zeigt eine Meldung an, dass Ihre Lizenzen erfolgreich gesendet wurden.

Tipps

  • Wenn auf Ihrem DAW-Hostcomputer keine Internetverbindung verfügbar ist, melden Sie sich bei Ihrem Waves-Konto auf einem anderen Computer an und laden Sie das Waves License Center-Installationsprogramm herunter, damit Sie Ihre DAW autorisieren können. Waves empfiehlt, eine temporäre Internetverbindung in Ihrer DAW einzurichten, um die Datenmenge zu minimieren, die Sie herunterladen müssen, um den Installations- und Autorisierungsvorgang abzuschließen.
  • Um einen Computer zu autorisieren, der keine Internetverbindung hat, müssen Sie ein USB-Flashlaufwerk für die Lizenzen verwenden. Wenn Sie Ihre Autorisierungen sowohl auf Windows-basierten DAWs als auch auf Ihrem Mac verwenden möchten, schließen Sie Ihren USB-Stick an. Wählen Sie das Laufwerk im Finder aus, drücken Sie "Cmd-I", um ein Informationsfenster zu öffnen, und überprüfen Sie das Dateisystem auf dem Flash-Laufwerk, um zu überprüfen, ob es das FAT32-Format verwendet. Wenn Sie das Laufwerk nicht für die Verwendung auf Ihrem Mac neu formatiert haben, wurde es wahrscheinlich als FAT32-Speichermedium geliefert.
  • Um den Besitz von Waves-Plugins zu übertragen, muss Ihre Software einem kostenpflichtigen Waves-Update-Plan unterliegen, der Updates und Support für ein Jahr abdeckt. Das Unternehmen erhebt außerdem eine Gebühr von 150 USD (Stand Juli 2012) für die Lizenzübertragung.
  • Sie können ein USB-Laufwerk im FAT32-Format mit der Anwendung "Festplatten-Dienstprogramm" im Ordner "Dienstprogramme" Ihres Anwendungsordners neu formatieren.

Warnungen

  • Waves V9 und höher erfordert einen Intel Mac.
  • Verbinden oder trennen Sie keine USB-Flash-Laufwerke oder beenden Sie das Waves License Center nicht, bis Sie eine Bestätigung sehen, dass Ihre Lizenzen erfolgreich an ihren Zielort gelaufen sind.