So rechnen Sie Ihre Kunden monatlich mit PayPal ab

PayPal bietet Funktionen, mit denen Ihr Unternehmen reibungsloser ablaufen kann und Sie weniger Zeit für die monatliche Rechnungsstellung benötigen. Richten Sie für Ihre wiederkehrenden Kunden automatische Abrechnungs- oder Abonnementdienste ein. Die automatische Abrechnung funktioniert über Ihr PayPal-Händlerservice-Konto, sodass Sie Kreditkarten- oder PayPal-Zahlungen für Beträge akzeptieren können, die von Monat zu Monat variieren, beispielsweise wenn Ihre Kunden monatlich unterschiedliche Artikel kaufen. Abonnements arbeiten mit anderen PayPal-Kontoinhabern zusammen, sodass sie monatlich eine festgelegte Gebühr für den Zugriff auf Ihre Dienste zahlen können, beispielsweise ein Online-Spiel oder eine Zeitschrift.

Automatische Abrechnung

1

Melden Sie sich bei PayPal an. Klicken Sie auf die Registerkarte "Merchant Services". Wählen Sie "Schaltflächen erstellen" und klicken Sie auf "Automatische Abrechnung". Dieser Vorgang erstellt einen HTML-Code für eine Schaltfläche, die Sie auf Ihrer Website oder in einer E-Mail platzieren können. Wenn Kunden auf die Schaltfläche klicken, geben sie die Bedingungen für die monatliche Abrechnung ein. Sie können beispielsweise einen monatlichen Höchstbetrag eingeben, der belastet werden soll, sowie Kreditkarteninformationen.

2

Legen Sie die Bedingungen für die automatische Abrechnung fest, indem Sie die erforderlichen Informationen eingeben. Ihre Kontaktinformationen sollten bereits ausgefüllt sein. Die automatische Abrechnung ermöglicht mehrere Abrechnungszeiten, die monatlich abgerechnet werden. Wenn Sie möchten, dass alle Ihre Kunden ein Jahr gültig sind, können Sie diese Option auswählen oder Ihren Kunden die Möglichkeit geben, ihre Dauer festzulegen. Wählen Sie die verwendete Währung und das Land Ihres Kunden. Klicken Sie auf "Schaltfläche erstellen".

3.

Kopieren Sie den HTML-Code, den PayPal auf dem Bildschirm anzeigt. Dies ist der Code, der die Schaltfläche "Automatische Abrechnung" erstellt. Speichern Sie den Code in einer Textverarbeitungsdatei. Kopieren Sie den Code und fügen Sie ihn in den HTML-Code Ihrer Website ein, an der sich die Schaltfläche befinden soll.

Abonnementrechnungen

1

Melden Sie sich bei PayPal an. Klicken Sie auf die Registerkarte "Merchant Services". Wählen Sie "Schaltflächen erstellen" und klicken Sie auf "Abonnieren". Um den Abonnementservice von PayPal zu verwenden, müssen Sie einen HTML-Code verwenden, der eine Schaltfläche erstellt, die Sie auf Ihrer Website oder in einer E-Mail einfügen können. Ihre Kunden können auf die Schaltfläche klicken, um ihre Informationen einzugeben, und PayPal stellt sie monatlich in Rechnung, indem sie eine Rechnung an ihre E-Mail-Adresse sendet.

2

Geben Sie im Feld "Artikelname" einen Namen für Ihr Abonnement ein. Dies sollte für Sie und Ihren Kunden erkennbar sein, z. B. der Name Ihres Unternehmens oder der wiederkehrende Service oder das erworbene Abonnement. Wählen Sie die Art der Währung und das Land, in dem Ihre Käufer leben. Klicken Sie auf "Schaltfläche".

3.

Kopieren Sie den HTML-Code, den PayPal auf dem Bildschirm anzeigt. Speichern Sie es zur späteren Verwendung in einer Textverarbeitungsdatei. Um es per E-Mail an Ihre Kunden zu senden, klicken Sie auf die Registerkarte "E-Mail" und geben Sie den Code in den E-Mail-Code der PayPal-Rechnung ein. Um es zu Ihrer Website hinzuzufügen, kopieren Sie den Code in den HTML-Code Ihrer Website, wo sich die Schaltfläche befinden soll.

Dinge benötigt

  • PayPal Merchant Services-Konto

Spitze

  • Für die automatische Rechnungsstellung müssen Sie eine monatliche Gebühr an PayPal zahlen.