So sichern Sie Apple iTunes

Mit der Apple iTunes-Software können Sie Ihre Musik, Videos und Spiele organisieren, neue Inhalte kaufen und Medien mit Ihrem iPod, iPhone oder iPad synchronisieren. Sie können Ihre Medienbibliothek vor versehentlichem Löschen schützen, indem Sie sie auf einer externen Festplatte sichern. Nach dem Sichern können Sie die Bibliothek auf jedem Computer wiederherstellen, auf dem die iTunes-Software ausgeführt wird.

Konsolidieren Sie die iTunes Media Library

1

Starten Sie iTunes und klicken Sie oben im Fenster auf "Bearbeiten". Klicken Sie auf "Einstellungen" und "Erweitert".

2

Aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben "Kopieren von Dateien in den iTunes Media-Ordner beim Hinzufügen zur Bibliothek". OK klicken."

3.

Klicken Sie auf "Datei", "Bibliothek" und "Bibliothek organisieren". Klicken Sie auf das Kästchen neben "Dateien konsolidieren". Klicken Sie bei Bedarf auf "Upgrade auf iTunes Media-Organisation", um den Inhalt des iTunes Media-Ordners zu organisieren. Klicken Sie auf "OK" und beenden Sie iTunes.

Kopieren Sie iTunes Media auf eine externe Festplatte

1

Schließen Sie eine externe Festplatte an den Computer an. Stellen Sie sicher, dass auf der Festplatte genügend Speicherplatz vorhanden ist, um den gesamten Inhalt Ihrer iTunes-Medienbibliothek zu speichern. Um die Größe Ihrer Bibliothek herauszufinden, klicken Sie links im Fenster auf eine Kategorie, z. B. Musik. Die Größe dieser Kategorie wird im unteren Bereich des Fensters angezeigt. Wenn Sie Inhalte in anderen Kategorien haben, wiederholen Sie diesen Vorgang, um ihre Größe zu ermitteln.

2

Klicken Sie auf die Windows-Startschaltfläche. Klicken Sie auf "Computer". Finden Sie Ihre Festplatte unter der Überschrift Geräte mit Wechselmedien.

3.

Suchen Sie den iTunes-Ordner auf Ihrem Computer. Der Standardspeicherort ist C: \ Users \ Benutzername \ Eigene Musik. Wenn Sie den iTunes-Ordner nicht finden können, öffnen Sie iTunes und klicken Sie auf "Bearbeiten" und "Einstellungen". Klicken Sie auf "Erweitert", um den Speicherort des Ordners anzuzeigen.

4

Ziehen Sie Ihren iTunes-Ordner auf die externe Festplatte. Der Inhalt des iTunes-Ordners wird auf die Festplatte kopiert. Die Kopierzeit hängt von der Medienmenge im iTunes-Ordner ab.

Stellen Sie die iTunes-Bibliothek wieder her

1

Klicken Sie auf die Windows-Startschaltfläche. Klicken Sie auf "Computer". Doppelklicken Sie auf die Festplatte, um den iTunes-Ordner zu finden.

2

Ziehen Sie den iTunes-Ordner an einen beliebigen Ort auf Ihrem Computer. Apple empfiehlt, dass Sie den Ordner an den Standardspeicherort ziehen: C: \ Users \ Benutzername \ Eigene Musik.

3.

Starten Sie iTunes, während Sie die Umschalttaste gedrückt halten. Ein Dialogfenster öffnet sich.

4

Klicken Sie auf "Choose Library". Klicken Sie auf den Ordner "iTunes" und anschließend auf "Öffnen".

5

Klicken Sie auf die iTunes-Bibliotheksdatei. ITunes stellt die Bibliothek auf Ihrem Computer wieder her.

Dinge benötigt

  • Externe Festplatte