Wie man neue Kunden anspricht

Wenn Sie Ihr Geschäft vergrößern möchten, müssen Sie potenzielle neue Kunden ansprechen und wissen, dass Ihre Konkurrenten dieselbe Gruppe ansprechen. Tatsächlich erkennen die meisten Unternehmer schnell, dass die Hälfte ihrer Bemühungen darauf ausgerichtet sein müssen, potenzielle neue Kunden zu gewinnen, weil es so viele Optionen für Käufer gibt. Der Marketingplan Ihres Unternehmens ist der Schlüsselaspekt, um potenzielle Kunden für Ihr Unternehmen zu interessieren. Um einen Verkauf zu tätigen, müssen Sie sich jedoch intensiv vorbereiten, einen detaillierten Plan entwickeln, um potenzielle neue Kunden anzusprechen, und diesen Plan sorgfältig ausführen.

Überprüfen Sie Ihre Kundenpersona

Sie können potenzielle Kunden nicht richtig auf Ihr Unternehmen ausrichten, ohne vorher Ihre bestehenden Kundenprofile zu überprüfen. Dies ist eine umfassende Zusammenfassung Ihres idealen Kunden . Der Grund für eine Überprüfung ist, dass Sie feststellen, dass Ihrer Persona wichtige Merkmale fehlen. Wenn Sie beispielsweise Comic-Bücher verkaufen, sind Ihr idealer Kunde möglicherweise Männer im Alter von 20 bis 40 Jahren, die in den sozialen Medien aktiv sind. Möglicherweise haben Sie jedoch festgestellt, dass Sie einen wachsenden Kundenstamm von Frauen in derselben Altersgruppe haben. Durch die Überprüfung Ihrer Kundenpersönlichkeit können Sie Frauen in diese Bevölkerungsgruppe als potenzielle Kunden für Ihr Unternehmen einbeziehen.

Erfahren Sie, wo sich Ihre potenziellen Kunden aufhalten

Sobald Sie wissen, auf wen Sie abzielen, müssen Sie lernen, wo Sie Ihre potenziellen Kunden finden, um sie mit Ihrem Marketingplan zu erreichen. Beispielsweise würde der Besitzer eines Comic-Shops wahrscheinlich feststellen, dass potenzielle Kunden auf Social-Media- Websites aktiv sind und sich Diskussionen über Comic-Bücher, Filme und Fan-Fiction widmen. Infolgedessen würde dieser Geschäftsinhaber einen Marketingplan erstellen, der eher auf Social-Media-Werbung als auf Direktwerbung ausgerichtet ist.

Identifizieren Sie, was potenzielle Kunden wünschen

Zu wissen, wo sich neue Kunden aufhalten, ist nur die halbe Gleichung, denn man muss auch feststellen, was in ihrem Leben fehlt. Mit anderen Worten, Sie müssen lernen, wie Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung einen Wunsch oder ein Bedürfnis erfüllt, einen Wunsch erfüllt oder eine Frage im Leben Ihrer potenziellen Kunden beantwortet.

Wenn Sie beispielsweise in der Dienstleistungsbranche für Essensausrüstungen tätig sind, stellen Sie möglicherweise fest, dass der Wunsch nach gekochten Mahlzeiten besteht und nicht nach Mahlzeiten, die die Kunden zubereiten müssen. Sie können dann gekochte Mahlzeiten zu Ihren Produkten hinzufügen, um Kunden anzuziehen.

Verstehen Sie jedes Produkt oder jede Dienstleistung, die Sie anbieten

Dies mag offensichtlich klingen, aber Sie müssen über umfassende Kenntnisse und Kenntnisse Ihrer Produkte und Dienstleistungen verfügen. Unternehmer, die eine große Anzahl von Produkten oder Dienstleistungen anbieten, stellen oft zu spät fest, dass ihnen Informationen über Hilfsprodukte fehlen. Sie können keine Kunden gewinnen, wenn Sie nicht alles kennen, was Ihr Unternehmen ihnen bieten kann. Informieren Sie sich also über Ihre Produkte und stellen Sie sicher, dass Sie bereits über Probleme mit diesen Produkten oder Dienstleistungen informiert sind, falls potenzielle Kunden danach fragen.

Erreichen und betonen Sie Ihren Wert

Bewaffnet mit den notwendigen Werkzeugen und dem Wissen können Sie Kunden jetzt direkt durch Ihre Marketingtechniken anziehen. Es gibt verschiedene Ansätze, um neue Kunden zu erreichen. Eine Möglichkeit ist, potenzielle Kunden zu erreichen, indem Sie ihnen E-Mail-Newsletter senden, die Rabatte, Werbeaktionen und relevante Informationen zu Ihrem Unternehmen enthalten. Dies dient als Einführung in Ihre Produkte und Dienstleistungen, ermöglicht es jedoch auch potenziellen Kunden, sich für Ihre E-Mail-Liste zu entscheiden.

Sie können auch kostengünstige oder kostenlose Angebote anbieten, die neuen Kunden die Möglichkeit geben, Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung zu testen, ohne sich zu stark zu engagieren. Wenn Sie ein stationäres Unternehmen besitzen, können Sie zielgerichtete Anzeigen über Social Media oder Direktwerbung senden, um einen Sonderverkauf oder spezielle Einführungspreise nur für Neukunden anzukündigen.

Ihre Strategie ist es, genügend solide Leads aufzubauen, die Sie in Zukunft weiterverfolgen können. In der Einführungsphase möchten Sie potenzielle Kunden dazu bringen, sich für eine E-Mail-Liste zu interessieren, einen kleinen Preis für eine Probe Ihres Produkts oder Ihrer Dienstleistung zu zahlen oder einfach in Ihren Shop zu gehen, um zu sehen, was Sie anbieten.