Airbrush in Picasa

Picasa ist ein beliebtes Fotobearbeitungswerkzeug von Google. In Picasa wird das Airbrush-Werkzeug als Retuschierwerkzeug bezeichnet. Mit diesem Retuschierwerkzeug können Sie Portraits, Landschafts- oder Stilllebenfotos oder beliebige Fotos mit der Airbrushpistole sprühen. Die gebräuchlichste Anwendung für das Airbrushing ist die Porträtfotografie, um Flecken oder Falten zu entfernen, die Augenbrauenform zu verbessern, die Lippenform zu festigen oder die Wangenknochen zu verstärken und die Nase zu verschließen. Sie können dem Haar subtile Glanzlichter hinzufügen oder feine Linien in den Händen entfernen. Airbrushing braucht Geduld, aber es ist nicht schwierig.

Wählen Sie Ihre Fotos aus

Die meisten Menschen verwenden Airbrushing, um Hautunreinheiten und -falten zu entfernen oder dunkle Augenringe zu entfernen. Wählen Sie ein Foto aus und erstellen Sie mindestens zwei Kopien des Originals. Verwenden Sie dazu die Funktion "Kopie speichern" auf der Picasa-Hauptseite. Wenn Sie einen Fehler machen, können Sie nicht rückgängig machen, Sie haben eine Kopie.

Pinselgröße

Das Pinselwerkzeug reicht von klein bis groß und befindet sich entlang des Schiebereglers in Ihrem Werkzeugkasten. Bewegen Sie den Schieberegler ganz nach links, um den Pinsel so klein wie möglich zu machen. Sie arbeiten in Pixeln und möchten daher vorsichtig sein. Wenn Ihr Foto groß ist, vielleicht 5 1/2 x 8 Zoll oder größer, kommen Sie möglicherweise mit einer Pinselgröße aus, die nicht die kleinste ist. Seien Sie mit einer kleineren Bürste sicherer als mit einer zu großen Bürste.

Hineinzoomen

Wählen Sie einen Abschnitt zum Airbrush. Wenn Sie Krähenfüße am Augenwinkel oder dunkle Kreise unter dem Auge sehen, beginnen Sie dort. Zoomen Sie auf 400 Prozent, damit Sie Ihre Arbeit klar sehen können. Richten Sie den Pinsel bei dunklen Kreisen auf die innere Augenecke. Drücken Sie und ziehen Sie den Pinsel entlang der Linie des dunklen Kreises. Wenn Sie das Ende des dunklen Kreises erreicht haben, lassen Sie den Pinsel los. Warten Sie einige Sekunden, bis Picasa die Pixel entfernt hat. Wenn Sie die gewünschten Effekte nicht sehen, versuchen Sie es erneut. Wiederholen Sie mit dem anderen Auge. Um die Krähenfüße zu entfernen, richten Sie den Pinsel auf den äußeren Augenwinkel und verwenden Sie die Ziehtechnik, mit der Sie dunkle Kreise unter dem Auge entfernen. Andere Gesichtsbereiche für das Airbrushing umfassen das Entfernen der feinen Linien um den Mund, das Abnehmen der Nasenbrücke oder das Verstärken der Wangenknochen, das Entfernen von Falten über der Oberlippe oder das Festigen der Stirn oder Lippe.

Tipps

Wenn Sie einen Fehler gemacht haben und auf "Übernehmen" geklickt haben, machen Sie den Vorgang rückgängig, indem Sie auf "Den Patch rückgängig machen" klicken. Wenn Sie zu spät feststellen, dass ein früherer Patch für Sie nicht akzeptabel ist, müssen Sie das Foto und Beginnen Sie erneut mit einer weiteren Kopie des Originals. Der einzige Weg, Airbrush zu erlernen, ist Versuch und Irrtum, aber wenn Sie vorsichtig sind, benötigen Sie nicht viele Kopien Ihrer Originale. Wenn Sie fertig sind, vergleichen Sie Ihre Ergebnisse mit Ihrem Original, um Ihre Handarbeit zu sehen. Denken Sie daran, dass beim Airbrushpixel Pixel entfernt werden und der Airbrush-Bereich leichter als der Nicht-Airbrush-Bereich ist.