So fügen Sie einer Unternehmens-Facebook-Seite Inhalt hinzu

Facebook-Unternehmensseiten bieten eine Möglichkeit, aktuelle und potenzielle Kunden über Social Media zu erreichen. Nur ein offizieller Vertreter eines Unternehmens darf auf Facebook eine Seite dafür erstellen, der Ersteller kann jedoch mehrere Administratoren bestellen. Dauerhafter Inhalt, der einer Seite hinzugefügt wird, bleibt an Ort und Stelle, sofern er nicht entfernt wird. Der Inhalt der Wand wird schließlich nach unten verschoben, wenn neue Beiträge darüber hinzugefügt werden.

1

Melden Sie sich bei Ihrem Facebook-Profil an und klicken Sie in der Seitenleiste der Startseite auf den Namen Ihrer Unternehmensseite.

2

Klicken Sie oben auf dem Bildschirm auf den blauen Link "Info bearbeiten" direkt unter dem Namen der Seite.

3.

Fügen Sie permanenten Inhalt mithilfe der bereitgestellten Felder hinzu. Informationsfelder für Seiten in der Kategorie "Unternehmen und Organisation" umfassen "Mission", "Beschreibung" und "Produkte". In diesen Feldern eingegebene Informationen verbleiben auf Ihrer Seite auf der Registerkarte "Informationen", bis Sie sie löschen. Klicken Sie am unteren Bildschirmrand immer auf "Änderungen speichern".

4

Fügen Sie der Seitenwand Ihrer Seite Inhalt hinzu, indem Sie die Registerkarte Wand Ihrer Seite aufrufen und in das Feld "etwas schreiben" klicken. Verfassen Sie Ihr Update und klicken Sie auf die Schaltfläche Freigeben. Das Update wird an Ihrer Pinnwand angezeigt, und Fans können eine Kopie davon in ihren Newsfeeds anzeigen.