Hat Kindle Fire Datengebühren?

Der Kindle Fire repräsentiert die Antwort von Amazon auf das Barnes and Noble Nook und Apples iPad. Wie das iPad verfügen auch einige Kindle-Modelle über eine integrierte Hardware, über die über Mobilfunkantennen eine Verbindung zum Internet hergestellt werden kann. Für diese Verbindungen fallen manchmal Gebühren an, entweder durch eine Vereinbarung mit Ihrem Mobilfunkanbieter oder direkt über das Unternehmen. Es ist wichtig, genau zu wissen, welche Version von Kindle Sie besitzen, um festzustellen, ob Datengebühren anfallen.

3G- und 4G-Konnektivität

In der Vergangenheit hat Amazon seine Touch- und Paperwhite-Kindle-Versionen mit einer kostenlosen 3G-Verbindung hergestellt. Der Kindle Fire HD 8.9 “enthält in seiner neuesten Version eine Version mit 4G-Konnektivität, die 49, 99 USD pro Monat kostet. Keine Version von Kindle Fire - ein anderes, wenn auch ähnlich aussehendes Produkt als das Kindle Fire HD - umfasst alle Formulare mit 3G- oder 4G-Funktion. Dies bedeutet, dass für die Online-Nutzung des Kindle Fire keine Gebühren anfallen.

Internetverbindungen

Ein wesentlicher Bestandteil der Verwendung des Kindle Fire ist der Internetzugang. Für den Kauf von Büchern, das Ansehen von Videos oder das Hinzufügen neuer Apps ist ein Internetzugang erforderlich. Wenn Sie ein Zeitschriftenabonnement erwerben, erhalten Sie neue Ausgaben über das Internet. Sie sind für alle monatlichen Gebühren verantwortlich, die mit der Internetverbindung verbunden sind.

Werbe- und Non-Advertising-Editionen

Ein Problem mit dem Kindle ist die Werbung. Besitzer, die hüten, Werbung zu vermeiden, die auf dem Eröffnungsbildschirm angezeigt wird, zahlen für das Gerät zusätzlich 15, 00 USD. Dies ist keine monatliche Gebühr, sondern nur ein einmaliger Aufpreis für das Gerät. Besitzer von Werbung oder Sonderangebot-Editionen können später die $ 15, 00 separat bezahlen, um die Werbung zu entfernen.

Andere monatliche Abonnements

Amazon verbindet seine Kindle Fire-Tablets untrennbar mit anderen Online-Angeboten. Dazu gehören Dienstleistungen mit einer monatlichen Abonnementgebühr. Kindle Freetime zum Beispiel kostet 4, 99 pro Monat pro Kind und bietet eine Vielzahl altersgerechter Videos, Apps und Bücher. FreeTime ist nur für das Kindle Fire-Modell der zweiten Generation oder neuer sowie für alle Kindle Fire HD-Modelle verfügbar. Amazon Prime bietet einen ähnlichen Service für Erwachsene, einschließlich Video-Streaming und Zugriff auf das Kreditnetzwerk des Eigentümers, eine E-Book-Leihressource.